Deutscher Gewerkschaftsbund

13.07.2018

Sommerfest(ival) im BauernhausMuseum am 11. August 2018

Musik, Respekt und Vielfalt in Bielefeld

Sommerfest(ival) Bielefeld 2018

DGB-Jugend OWL

Die DGB-Jugend OWL präsentiert ein buntes Open Air-Sommerfest(ival) der besonderen Art am Samstag, den 11. August ab 12 Uhr im Bielefelder BauernhausMuseum (Dornberger Straße 82, 33619 Bielefeld).

Für das Musikprogramm haben wir eine bunte Mischung aus verschiedenen Bands und Musikstilen gesucht und gefunden: Von Soul Funk über Postrock und Skiffle bis hin zu Electro Pop ist alles vertreten. Neben fünf Bands aus unserer Region - darunter musikalische Urgesteine, wie die Worried Men Skiffle Group und Zweipunktwei, aber auch Newcomer, wie Luisa Müller, La Mer Étale und fluoxcity - gibt es ein vielseitiges kulturelles Rahmenprogramm. Von einer Themenführung des Museums, gemeinsamem Pizzabacken im Steinofen, bis zu einem historischen Live-Hörspiel von der studentischen Theatergruppe Einimethe, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Kulinarisch werden wir von Tartes und Törtchen und Hot Roasted Love Kaffee unterstützt.

Und das Beste: Durch die vielen Kooperationspartner und Unterstützer ist der Eintritt frei! Tickets bekommt ihr vorab u.a. in unserem Bielefelder DGB-Büro (Markstraße 8, 33602 Bielefeld) oder am Festivaltag am Eingang des BauernhausMuseums (so lange der Vorrat reicht).

Das Sommerfest(ival) wird ehrenamtlich und ohne Gewinn-Absichten organisiert. Um die gesamten Kosten zu decken, werden die Besucher/innen am Festivaltag um eine Spende gebeten; jede/r gibt, was sie/er kann.

Kommt also vorbei! Es lohnt sich. Weitere Informationen und Anmeldung auf der Webseite: https://www.nochjemandwein.de


Nach oben