Deutscher Gewerkschaftsbund

Aktuelles aus Ostwestfalen-Lippe

Ki­cken für Re­spekt und Viel­fal­t!

Am Samstag, den 15. Juli veranstaltet die DGB-Jugend OWL gemeinsam mit dem TUS Ost e.V. den nächsten großen Respekt-und-Vielfalt-Cup. Los geht es um 11:00 Uhr im Sport- und Lernpark Heeper Fichten an der Radrennbahn. Schirmherr ist in diesem Jahr der Herausgeber und Chefredakteur des Magazins 11Freunde Philipp Köster.

Vi­deo-Rück­schau auf die Ren­ten­ta­gung OWL

Am 5. April fand eine große Rententagung des DGB OWL in Bielefeld statt. Die Frage der Tagung nach einer starken gesetzlichen Rente stieß auf großes Interesse bei Gewerkschaften, Beschäftigten, Politik und Wissenschaft. Wer alt wird, soll nicht arm werden - die Rente muss für ein gutes Leben reichen. Dafür plädiert der DGB und fordert die Politik zum Kurswechsel auf.

An sechs Bahn­hö­fen war­ben Ge­werk­schaf­te­rin­nen und Ge­werk­schaf­ter für ei­ne gu­te Ren­te

Am Mittwoch, den 31. Mai, haben Mitglieder aller DGB-Gewerkschaften bundesweit Materialien zum Aktionstag " Rentenkampagne" verteilt. Unter dem Motto "Die Rente muss für ein gutes Leben reichen" haben auch in Ostwestfalen-Lippe Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter an sechs Bahnhöfen für eine gute Rente geworben. Das Thema fand auch bei der jüngeren Generation guten Zuspruch.

Pressemitteilungen des DGB OWL

Laufende Aktionen: Respekt und Solidarität

Aktuelles aus Nordrhein-Westfalen