Deutscher Gewerkschaftsbund

Demo und Kundgebung zum internationalen Frauentag

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende
IFT Banner

DGB

Liebe Kollegen und Kolleginnen,

 

wir leben in bewegten Zeiten: Die Wirtschaft verändert sich rasant, Unternehmen sind immer stärker vernetzt - weltweit und digital. Neue Arbeitsformen wirken sich unmittelbar auf die Arbeitsbedingungen auch von Frauen aus. Dieser Wandel bietet Beschäftigten die Chance, ihre Arbeitsbedingungen besser an den eigenen Bedarf anzupassen, wenn sie darüber auch mitbestimmen können. Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Home-Office - davon können insbesondere Menschen mit Familienverantwortung profitieren. Dafür müssen wir uns lautstark einsetzen!

 

In den letzten Jahrzehnten wurde von vielen frauenpolitischen Aktiven vieles erstritten, aber es gibt noch viel zu tun in Sachen Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern. Der Internationale Frauentag am 8.März ist daher ein wichtiger Termin für uns Gewerkschafter_innen, den wir jährlich für die Themen von Frauen nutzen. Wir laden alle Interessierten und Mitstreiter_innen ein, am 8.3 ab 16:30 Uhr mit uns gemeinsam für Gleichberechtigung und Chancengleichheit der Geschlechter auf die Straße zu gehen. Wir starten mit einer Demo am Bielefelder Hauptbahnhof, die am Jahnplatz mit einer Kundgebung endet. Dort freuen wir uns besonders Carmen Schwarz von der IG Metall Bezirksleitung NRW begrüßen zu dürfen!

 

Kommt zahlreich und seit laut!


Nach oben

Terminsuche

Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis